Musaique

musaique_vk

 

Die Gruppe "Musaique" ist eine Meppener Musikgruppe, die vor 25 Jahren gegründet wurde. Die überwiegend plattdeutschen Lieder, deren Texte und Melodien fast ausschießlich aus eigener Feder der Gruppenmitglieder stammen, erzählen von Land und Leuten der norddeutschen Region,  ihrem Leben und Charakter, ihren  Gewohnheiten und Eigenarten. „Wi singt platt von Dütt un Datt“, „Dör de Tied“, „Leev un Läwen“, „Wünsche“ und „Use Welt“ sind Tonträger, die in den vergangenen 25 Jahren veröffentlicht wurden.

Der Name "Musaique" wurde schon häufig vom Publikum hinterfragt, da er eigentlich kaum auf plattdeutsche Lieder hinweist. Die Namensgebung ist nichts anderes als ein Wortspiel aus "Musik" und "Mosaik", da viele Lieder auch durch Zusammenfügen von Melodie, Text und Arrangement verschiedener Gruppenmitglieder entstehen, wobei die französische Schreibweise vielleicht für manche auf einen interessanten Schriftzug hinweist, aber für viele auch immer wieder eine Lese- und Ausspracheschwierigkeit bedeutet.

Bereits seit 1993 haben wir als besonderen Schwerpunkt die Darbietung von Konzerten mit winterlichen und weihnachtlichen Liedern. Insgesamt 8 Tonträger wurden in den letzten Jahren veröffentlicht.

 

Diese Lieder wurden und werden in den Wochen vor Weihnachten in vielen Konzerten im gesamten Emsland und darüber hinaus einem breiten Publikum dargeboten. Unterstützt durch stimmungsvolle Dias und eindrucksvolle Lichteffekte werden die Konzerte zu einem besonderen Erlebnis für das Publikum.

Seit einigen Monaten arbeiten wir an einer neuen CD mit vorweihnachtlichen Liedern, die voraussichtlich im November 2016 erscheinen wird.

 Die Gruppe Musaique:

Marlene Bucher (Gesang, Flöte)

Florenz Potthast (Gesang, Akkordeon, Bass, Mundharmonika)

Roswitha Kock (Gesang, Keyboard)

Andreas Kock (Gitarre, Tontechnik)