Partner

EL_Logo-360-220
Emsländische Landschaft e.V.
Die Emsländische Landschaft e. V. für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim fördert kulturelle Bildung, kulturelles Leben sowie regionalbezogene Forschung in all ihren Facetten. Im Wesentlichen befasst sich der Verein mit den Schwerpunkten 'Regionale Kulturförderung' sowie 'Landesgeschichtliche Forschung und Familienforschung'.
Mehr...
Logo_EHB
Emsländischer Heimatbund e.V.

Der 1952 gegründete Emsländische Heimatbund e. V. schlägt eine Brücke zwischen Tradition und Moderne. Über sein Wirken als Dachverband für fast 70 emsländische Heimatvereine hinaus hat er sich insbesondere in der Kultur- und Heimatpflege zu einer festen Institution mit überregionaler Bedeutung entwickelt.

Mehr...
ELT-Logo
Emsland Touristik GmbH
Von der Unterkunftsvermittlung bis zur Pauschalreise, von der Ortsführung über den Museumsbesuch bis zur Betreuung von Busgruppen - die Emsland Touristik GmbH (ELT) verrät ihren Gästen nicht nur wie, wo, wann und was stattfindet. Wir liefern Ihnen kompletten Service aus einer Hand!
Mehr...
Heimatverein Grafschaft Bentheim
Heimatverein Grafschaft Bentheim e.V.
„Die Grafschaft ist ein schönes Land... und reich ist ihre Geschichte.“ Diesen Satz stellt der damalige erste Vorsitzende des Heimatvereins Georg Kip 1953 der ersten Ausgabe der Monatszeitschrift „Der Grafschafter“ voran.
Mehr...
ProjektMarketing
Projekt Marketing Peter Vennebusch KG
Peter Vennebusch ist Marketingberater und Inhaber eines Büros für Vertriebs- und Marketingmanagement. Seit vier Jahren entwickelt er regionaltypische Wortschatz-Produkte. Der emsländische Wortschatz ist dabei besonders interessant, da hier die plattdeutsche Sprache noch sehr verbreitet ist.
Mehr...
Detlef Krischak
Detlef Krischak, Autor
Detlef Krischak, Jahrgang 1954 und gebürtiger Gelsenkirchener, wohnte von 1987 bis 2015 in Lingen. 2012 gründete einen eigenen Verlag und verfasste als Indieautor den ersten Emslandkrimi „Brautmorde“, der auch außerhalb des Emslandes viele Leser fand.
Mehr...
musaique2
Musaique (Meppen)
Die Gruppe "Musaique" (der Name ist ein Wortspiel aus "Musik" und "Mosaik") ist eine Meppener Musikgruppe, die im Februar 1991 gegründet wurde. Die plattdeutschen und hochdeutschen Texte der Lieder laden zum Zuhören ein, die eingängigen Melodien und die instrumental vielfältig gestalteten Arrangements unterstreichen die Textaussagen und sprechen Herz und Seele des Publikums an.
Mehr...
VK_Krone-Raue
Hof Krone-Raue (Lingen)
Äpfel sind das Lieblingsobst der Deutschen und wahre Vitaminbomben. Frisch von emsländischen Streuobstwiesen gepflückt, veredeln wir die Äpfel zu unserem köstlichen Saft – und das ist auch schon das Geheimnis seines besonderen Geschmacks. Für unseren Apfelsaft verwenden wir kein Einheitsobst, sondern viele verschiedene regionale Sorten. Das Ergebnis lässt sich schmecken: 100% Frucht, 100% Natur und 100% Genuss.
Mehr...
Logo_Studien2
Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte e.V.
Die Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte ist 1989 als eingetragener Verein gegründet worden. Mitglieder sind Hobby- und Berufshistoriker, die sich mit der Erforschung der Geschichte der Region Emsland/Bentheim beschäftigen.

Der Verein veröffentlicht die Forschungsergebnisse in der jährlich erscheinenden Reihe „Emsländische Geschichte“ und in den "Studien und Quellen zur Geschichte des Emslandes und der Grafschaft Bentheim".

Mehr...
Bechtluft_VK-kl
Horst Heinrich Bechtluft (Twist)
Geboren 1944 in Papenburg an der Ems. Lebte von 1948 bis 1952 mit seinen Eltern als „Lagerkind“ in Rhederfeld. Mit 17 Jahren schrieb er in Vechta erste kleine Presseartikel, fuhr per Rad als freier Mitarbeiter der örtlichen Zeitung (NWZ) zu Ratssitzungen in Dörfer der Umgebung. 1967 Zulassungsprüfung zur Pädagogischen Hochschule Osnabrück. Studium der Geschichte bei Prof. Ernst Weymar („Das Selbstverständnis der Deutschen“).
Mehr...
Kueppers350
Ulrike Küppers, Autorin (Oberlangen)
Geboren 1944 in Wanne-Eickel, verheiratet, Mutter zweier Söhne. Naturverbundenheit und Tierliebe zeichnen sie aus. Seit 2007 verfasst sie das alljährlich erscheinende Jahrbuch des Heimatvereins Niederlangen e.V.
Mehr...
Rieken_Logo
MichaEL Rieken, Rainer Rohe (Geeste)
Musikproduktion...
Mehr...
MKoers
Margret Koers, Autorin (Meppen)
Margret Koers, 1954 in Köln geboren, hat seit Ende der 1980er Jahre eine Vielzahl von Büchern geschrieben. Kreatives, Gesundheitsthemen, Ratgeber... Mit "Hexenschwert - Die Geschichte der Goose Sienken" erschien erstmalig ein historischer Roman. Auf 400 Seiten gibt die Autorin der jungen Protagonistin aus dem Emsland eine Stimme und wiederlegt eindeutig den Volksmund anhand der alten Gerichtsakten. "Das Rad des Henkers" läutet mit einem Krimi um das Ermittler-Duo Klaus und Feo aus Münster einen weiteren historischen Kriminalfall aus dem Tecklenburger Land ein.
Mehr...
VK-Harpel
Gerd Harpel, Autor (Aschendorf)
 Geboren 1948 in Aschendorf (Ems), von 1974 bis 2011 im Schuldienst, Stud. Dir. a.D. Schwerpunkte des historischen Interesses sind neben der emsländischen Heimatgeschichte die Architektur- und Kunstgeschichte. Herausgabe mehrerer Bildbände und diverse Beiträge in heimatgeschichtlichen Werken, u.a. in einigen Bänden der Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte. Langjähriger Vorsitzender des städt. Kulturausschusses und 2006 Ernennung zum Ehrenratsmitglied der Stadt. Seit 1981 Vorstandsmitglied des Aschendorfer Heimat- und Bürgervereins, von 1985-1994 dessen Geschäftsführer und seit 1994 der Vorsitzende dieses Vereins.
Mehr...
NN, NN
 
Mehr...